XAircraft DYI X4/X8 Rahmen ohne Elektronik

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: DYI-X4/X8-FRAME
  • Versandgewicht: 1,15 kg
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Preis wie konfiguriert : 89,00 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand

* Pflichtfelder

3 Zellen LiPo Akkus

3 Zellen LiPo Akkus

Der passende 3S LiPo Akku für Ihren Copter!

+ -
Akku Stromanschluss

Akku Stromanschluss

Passende Stromanschlüsse zum selber löten.

+ -
Fernsteuerung (RC-Anlage)

Fernsteuerung (RC-Anlage)

Die mx-16 HoTT mit 8 Steuerfunktionen ermöglicht dem fortgeschrittenen RC-Modellbauer das Steuern nahezu aller Modelle. Der Einsatz der Graupner HoTT 2,4 GHz Übertragungstechnologie gewährleistet hohe Funktionssicherheit durch bidirektionale Kommunikation zwischen Sender und Empfänger mit integrierter Telemetrie, Sprachausgabe über Kopfhörerausgang und ultraschnellen Reaktionszeiten. Der Sender verfügt über 20 Modellspeicher. Programmierung durch vereinfachte Programmiertechnik mit kapazitiven Berührungstasten. Ein kontrastreiches, 8zeiliges blau beleuchtetes Grafikdisplay gewährleistet perfekte Anzeige aller Einstellparameter und Telemetriedaten. Speicherung der Telemetriedaten und Erweiterung der Modellspeicher auf einer micro-SD Speicherkarte möglich. Das Kanalsignal wird mit 12-Bit in 4096 Schritte aufgelöst und ermöglicht damit ein extrem feinfühliges Steuerverhalten. USB-Anschluss zum Auslesen und Abspeichern von Modellspeichern und für Firmwareupgrades.

  • Microcomputer-Fernlenksystem in modernster 2,4 GHz Graupner HoTT Technologie
  • Bidirektionale Kommunikation zwischen Sender und Empfänger
  • Drahtlose L/S-Funktion
  • 5 verschiedene Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, später Italienisch und Spanisch) per Softwareupdate möglich. Verfügbarkeit der entsprechenden Sprache siehe Downloadbereich.
  • Speicherung der Telemetriedaten mit Datum und Uhrzeit
  • Servozykluszeiten für Digitalservos von 10ms wählbar.
  • Ultraschnelle Reaktionszeiten durch direkte Übertragung der Daten vom Hauptprozessor zum 2.4 GHz Transceiver mit zuverlässiger Übertragung. Keine Zusätzlichen Verzögerungen durch Umwege über einen Modulprozessor.
  • Kurze Antenne, umklappbar
  • Bedienung und Programmierung angelehnt and die bewährten Konzepte von mc-19 bis mc-24
  • Ein kontrastreiches blau beleuchtetes Grafikdisplay gewährleistet perfekte Kontrolle der Einstellparameter wie Modelltyp, Modellspeicher, Uhren und der Betriebsspannung.
  • 8 Steuerfunktionen
  • Freie Zuordnung aller Schalter
  • 20 Modellspeicher
  • 7 Schalter/Taster, davon 2 3-Stufen-Schalter, 3 2-Stufen-Schalter, 2 Taster, 3 Analogsteller bereits eingebaut
  • Mode 1 bis 4 frei wählbar
  • CAP-TOUCH-Bedienfelder mit Key-Lock Funktion gegen unbeabsichtigte Bedienung.
  • CAP-TOUCH Display Wechsel vom Hauptmenü in das Telemetriehauptmenü mit ESC.
  • Zahlreiche Telemetriedisplay, Programmier- und Auswertefunktionen direkt im Senderdisplay
  • Sprachausgabe über frei programmierbare Schalter abrufbar
  • 4 Flugphasen programmierbar
  • Umfangreiche Programme für Flächen- und Hubschraubermodelle
  • Taumelscheibenbegrenzer
  • Servo-Wegverstellung für alle Servokanäle und für jeden Endausschlag getrennt einstellbar
  • Sub-Trimm zur Einstellung der Neutralstellung aller Servos
  • Flugphasenabhängiges, 2stufiges Expo-/Dual-Rate-System, einzeln einstellbar, während des Fluges umschaltbar
  • Mischerfunktionen
  • Programmierbare Fail-Safe-Funktion »Halten« oder »voreingestellte Positionen anfahren« für jeden einzelnen Servokanal getrennt einstellbar
  • Stoppuhren/Countdown-Timer mit Alarm-Funktion
  • Modell-Kopierfunktion für Modellspeicher

Allgemeine HoTT-Merkmale:

  • Einfaches und extrem schnelles Binding
  • Reichweite Test- und Warnfunktion
  • Unterspannungswarnung
  • Extrem breiter Empfänger-Betriebsspannungsbereich von 3,6 V bis 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V)
  • Failsafe, freie Kanalzuordnung (Channel Mapping), Mischfunktionen sowie sämtliche Servoeinstellungen sind mit der internen Telemetrie einfach programmierbar
  • Binden von beliebig vielen Empfängern zur Kanalerweiterung (max. 32 Kanäle)
  • Bis zu 4 Servos können blockweise mit einer Servo-Zykluszeit von 10 ms gleichzeitig angesteuert werden (nur Digital-Servos!)
  • Maximale Störunempfindlichkeit durch optimiertes Frequenzhopping und breiter Kanalspreizung
  • Intelligente Datenübertragung mit Korrekturfunktion
  • Extrem schnelles Rebinding auch bei maximaler Entfernung
  • Telemetrieauswertung in Echtzeit
  • Über 200 Systeme gleichzeitig einsetzbar
  • Zukunftssicher durch Updatefähigkeit über USB-Schnittstelle oder MicroSD-Karte

Sicherheit:

  • FHSS, Frequenzhopping über bis zu 75 Kanäle
  • Maximale Störunempfindlichkeit durch optimiertes Frequenzhopping, breiter Kanalspreizung und Antennendiversifikation
  • Intelligente Datenübertragung mit Korrekturfunktion
  • Extrem hohe Reichweite
  • Reichweite Test- und Warnfunktion
  • Unterspannungswarnung
  • Extrem breiter Empfänger-Betriebsspannungsbereich von 3,6 V bis 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V)
  • Zahlreiche Fail-Safe-Funktionen
  • Keylog-Funktion gegen unbeabsichtigtes Verstellen von Menüs

Präzision:

  • 12-Bit A/D-Wandler, 4096 Schritte für eine extrem (außergewöhnlich) hohe Signalauflösung
  • Kürzere Reaktionszeiten einstellbar (10ms Periodenzeit)
  • Keine zusätzlichen Verzögerungen durch Modulprozessoren. Das esamte Hoppingmanagement wird direkt vom 32-Bit Hauptprozessor durchgeführt.
  • Synchroner Servolauf durch gleichzeitige Ansteuerung der Servoausgänge in 4er Blöcken möglich

Pilotenfeeling:

  • Weitgehend verzögerungsfreie Steuerreaktionen durch direct processing
  • Telemetrieauswertung in Echtzeit
  • Sprachausgabe der Uhren, Telemetriedaten und Warnungen über Kopfhörerausgang
  • Wiederholfunktion und Weiterfunktion der Sprachausgabe über frei belegbare Schalter programmierbar
  • Auszugebende Vorauswahl der Sprachausgaben
  • Getrennt einstellbare Lautstärke für Pieptöne und Sprachausgabe
  • Integrierte Telemetrieanzeige mit 8 x 21 Zeichen oder 128 x 64 Punkten, wahlweise in Text ?oder Grafikform
  • Dauer der Displaybeleuchtung: IMMER, 30s,.60s, 90s, 120s
  • Micro-SD-Kartenslot zur Speicherung der Telemetriedaten ähnlich einer Blackbox und zur Erweiterung der Modellspeicher
  • PC-Software zur Auswertung oder Anzeige der Telemetriedaten per Download
  • Summensignal am höchsten Empfängerausgang für L/S-Funktion, Satelittenempfänger, Simulatoren, Paddellose Stabisysteme usw. programmierbar
  • Modellspeicherabhängiges Binding, außer bei kopierten Modellspeichern
  • Drahtlose Lehrer-/Schülerfunktion
  • Drahtlose Kopierfunktion von Modellspeichern zwischen zwei Sendern
  • 4 Flugphasen programmierbar
  • Taumelscheibenbegrenzer
  • Motor Aus-Funktion
  • Zahlreiche Flächenmodell- und Helimischer

Weitere Merkmale:

  • Einfaches und extrem schnelles Binding
  • Freie Kanalzuordnung (Channel Mapping), Sender- und Empfängermischfunktionen sowie sämtliche Servoeinstellungen einfach programmierbar
  • Binden von beliebig vielen Empfängern zur Kanalerweiterung (max. 16 Kanäle). Der zuletzt gebundene Empfänger sendet die Telemetriedaten.
  • Zukunftssicher durch Updatefähigkeit über USB-Schnittstelle

Technische Daten

  • Temperaturbereich: - 15 ... 55 °C
  • Antennenlänge: 120 mm
  • Gesamtgewicht ca.: 770 g
  • Frequenz: 2400 ... 2483,5 MHz
  • Reichweite ca.: 4000m
  • Abmessungen ca.: 190 x 175 x 115 mm
  • Stromaufnahme: 150 mA
  • Betriebsspannung: 3,4 ... 4.8 V

Das Set enthält:

  • Microcomputer-Telemetrie-Sender
  • Graupner HoTT mx-16 mit eingebautem NiMH-Senderakku 2000 mAh
  • Empfänger Graupner HoTT GR-16
  • Senderladegerät 200mA

Die MX-20 HoTT mit 12 Steuerfunktionen ermöglicht dem fortgeschrittenen RC-Modellbauer das Steuern nahezu aller Modelle. Der Einsatz der Graupner HoTT 2,4 GHz Übertragungstechnologie gewährleistet hohe Funktionssicherheit durch bidirektionale Kommunikation zwischen Sender und Empfänger mit integrierter Telemetrie, Sprachausgabe über Kopfhörerausgang und ultraschnellen Reaktionszeiten. Der Sender verfügt über 24Modellspeicher. Programmierung durch vereinfachte Programmiertechnik mit kapazitiven Berührungstasten. Ein kontrastreiches, 8zeiliges blau beleuchtetes Grafikdisplay gewährleistet perfekte Anzeige aller Einstellparameter und Telemetriedaten. Speicherung der Telemetriedaten und Erweiterung der Modellspeicher auf einer micro-SD Speicherkarte möglich. Das Kanalsignal wird mit 12-Bit in 4096 Schritte aufgelöst und ermöglicht damit ein extrem feinfühliges Steuerverhalten. USB-Anschluss zum Auslesen und Abspeichern von Modellspeichern und für Firmwareupgrades.

  • Microcomputer-Fernlenksystem in modernster 2,4 GHz Graupner HoTT Technologie
  • Bidirektionale Kommunikation zwischen Sender und Empfänger
  • Drahtlose L/S-Funktion
  • 5 verschiedene Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, später Italienisch und Spanisch) per Softwareupdate möglich. Verfügbarkeit der entsprechenden Sprache siehe Downloadbereich.
  • Speicherung der Telemetriedaten mit Datum und Uhrzeit
  • Servozykluszeiten für Digitalservos von 10ms wählbar.
  • Ultraschnelle Reaktionszeiten durch direkte Übertragung der Daten vom Hauptprozessor zum 2.4 GHz Transceiver mit zuverlässiger Übertragung. Keine Zusätzlichen Verzögerungen durch Umwege über einen Modulprozessor.
  • Kurze Antenne, umklappbar
  • Bedienung und Programmierung angelehnt and die bewährten Konzepte der mx-24
  • Ein kontrastreiches blau beleuchtetes Grafikdisplay gewährleistet perfekte Kontrolle der Einstellparameter wie Modelltyp, Modellspeicher, Uhren und der Betriebsspannung.
  • 12 Steuerfunktionen
  • Freie Zuordnung aller Schalter
  • 24 Modellspeicher
  • 7 Schalter/Taster , davon 2 3-Stufen-Schalter, 3 2-Stufen-Schalter, 2 Taster, 3 Analogsteller bereits eingebaut
  • Mode 1 bis 4 frei wählbar
  • CAP-TOUCH-Bedienfelder mit Key-Lock Funktion gegen unbeabsichtigte Bedienung.
  • CAP-TOUCH Display Wechsel vom Hauptmenü in das Telemetriehauptmenü mit ESC.
  • Zahlreiche Telemetriedisplay, Programmier- und Auswertefunktionen direkt im Senderdisplay
  • Sprachausgabe über frei programmierbare Schalter abrufbar
  • Umfangreiche Programme für Flächen- und Hubschraubermodelle
  • Taumelscheibenbegrenzer
  • Schalter-»Monitor« zur Kontrolle aller Schalter und Geberschalter
  • 12 Mixer, frei programmierbar für Flächenmodell und Hubschrauber mit jeweils frei wählbaren Ein- und Ausgangsfunktionen, davon 4 Kurvenmischer 5 Punkt-Kurven-Technologie in 1 %-Schritten, einfach setz- und einstellbare Kurvenwerte für max. 5 Punkte für Gas, Pitch, Heck oder sonstige unlineare Stellwege. Der Rechner der CPU errechnet mit einem ausgeklügelten Polynom-Approximationsverfahren eine real gerundete ideale MPC-(Multi-Point-Curve) Mischerkurve.
  • 7 Flugphasen-Programme können für jedes Modell individuell angepasst und mit Namen versehen werden, die Umschaltzeit ist getrennt programmierbar.
  • SUPER-SERVO-Menü mit perfekter Übersicht aller Servo-Einstelldaten und einfacher Parameter-Korrektur für 4 Ebenen (Drehrichtung, Mittelstellung, beidseitig getrennter Servoweg und beidseitig getrennter Wegbegrenzung für 12 Servos mit insgesamt 72 Einstellmöglichkeiten)
  • SUPER-DUAL-RATE, EXPO- und EXPO-/DUAL-RATE-Menü mit 36 möglichen Einstell-Varianten, für 3 Servofunktionen und 6 Flugphasen.
  • Praxisoptimierte Multi-Funktions-Menüs für Tragflächen- und Heli-Modelle. Die Eingabe der Anzahl von Querruder- und Wölbklappen-Servos programmiert automatisch alle erforderlichen Mixerfunktionen im Multifunktions-Flächen-Menü. Differential-Querruder-Mixer, Butterfly-Mixer, Dual-Flap-Mixer, Automatic-Gyro-Set Funktion und weitere Spezialfunktionen
  • Heli-Taumelscheiben-Mischer für 1-, 2-, 3- oder 4-Punktanlenkung.
  • Fail-Safe-Monitor für 12 Servofunktionen
  • Komfortables Uhren-Menü. Stoppuhren-System, Alarmtimer, Countdown-Timer, Rundenzähler usw. 2 Zeit- und 1 Runden-/Zeitwert darstellbar.
  • Stoppuhr mit History: Zusätzlich zum Rundenzähler gibt es eine Zeit 1, die die Einschaltzeiten erfasst und eine Zeit 2 die EIN- und AUS-Schaltzeiten getrennt aufzeichnet.
  • Senderbetriebszeit-Timer wird durch den Batterieladevorgang des Senders automatisch auf Null gesetzt.
  • Schalterzuordnung der Flugphasen-Schalter: Jetzt 6 Schalter, davon 2 mit Prioritätsfunktion. Die Bezeichnung jeder Schalterkombination ist frei wählbar. Dadurch ist die Anzahl der Flugphasen von der Anzahl der Flugphasenschalter unabhängig.
  • Linearisierung Taumelscheiben-Servos: Elektronischer Ausgleich des nichtlinearen Weges von Taumelscheiben Drehservos.
  • Leitwerkstyp normal, V-Leitwerk, Delta/Nurfl., 2 HR Sv 3+8 (damit stehen sofort 2 miteinander verknüpfte Höhenruder-Servos ohne Verwendung von freien Mischern/Kreuzmischern zur Verfügung)
  • Klappenanzahl bis 4 QR/4 WK: Volle Unterstützung von 8 Flächenservos, jetzt auch ohne Verwendung von freien Mischern.
  • Abschaltbare Flugphasen-Umschalt-Verzögerung: Für einzelne Kanäle ist flugphasenweise die Verzögerungszeit abschaltbar (z. B. für Motor-Aus bei Elektromodellen oder Head-Lock aktivieren/deaktivieren Heli).
  • 16 Phasennamen:.
  • Flächenmischer: Neu konzipiertes Multi-Klappen-Menü für einfachste Einstellungen von bis zu 8 Flächenservos flugphasenspezifisch auf übersichtliche Weise auch ohne Einsatz freier Mischer.
  • Anzahl Flugphasen: (Fläche: 7, Heli: 6 + AR)
  • Phasentrimmung
  • Schaltbarer Snap-Flap Mischer HR->WK mit neuer Offsetfunktion für leichte Kurskorrekturen und schnelle Wenden
  • 3 Ringbegrenzer für Voith-Schneider Antriebe und ähnliches
  • Kanalsequenzer für3 Kanäle für Klapptriebwerke und Fahrwerksklappen
  • Vertauschen der Servobelegung am Empfängerausgang senderseitig und empfängerseitig

Allgemeine HoTT-Merkmale:

  • Einfaches und extrem schnelles Binding
  • Reichweite Test- und Warnfunktion
  • Unterspannungswarnung
  • Extrem breiter Empfänger-Betriebsspannungsbereich von 3,6 V bis 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V)
  • Failsafe, freie Kanalzuordnung (Channel Mapping), Mischfunktionen sowie sämtliche Servoeinstellungen sind mit der internen Telemetrie einfach programmierbar
  • Binden von beliebig vielen Empfängern zur Kanalerweiterung (max. 32 Kanäle)
  • Bis zu 4 Servos können blockweise mit einer Servo-Zykluszeit von 10 ms gleichzeitig angesteuert werden (nur Digital-Servos!)
  • Maximale Störunempfindlichkeit durch optimiertes Frequenzhopping und breiter Kanalspreizung
  • Intelligente Datenübertragung mit Korrekturfunktion
  • Extrem schnelles Rebinding auch bei maximaler Entfernung
  • Telemetrieauswertung in Echtzeit
  • Über 200 Systeme gleichzeitig einsetzbar
  • Zukunftssicher durch Updatefähigkeit über USB-Schnittstelle oder MicroSD-Karte

Sicherheit:

  • FHSS, Frequenzhopping über bis zu 75 Kanäle
  • Maximale Störunempfindlichkeit durch optimiertes Frequenzhopping, breiter Kanalspreizung und Antennendiversifikation
  • Intelligente Datenübertragung mit Korrekturfunktion
  • Extrem hohe Reichweite
  • Reichweite Test- und Warnfunktion
  • Unterspannungswarnung
  • Extrem breiter Empfänger-Betriebsspannungsbereich von 3,6 V bis 8,4 V (Funktionsfähig bis 2,5 V)
  • Zahlreiche Fail-Safe-Funktionen
  • Keylog-Funktion gegen unbeabsichtigtes Verstellen von Menüs

Präzision:

  • 12-Bit A/D-Wandler, 4096 Schritte für eine extrem (außergewöhnlich) hohe Signalauflösung
  • Kürzere Reaktionszeiten einstellbar (10ms Periodenzeit)
  • Keine zusätzlichen Verzögerungen durch Modulprozessoren. Das esamte Hoppingmanagement wird direkt vom 32-Bit Hauptprozessor durchgeführt.
  • Synchroner Servolauf durch gleichzeitige Ansteuerung der Servoausgänge in 4er Blöcken möglich

Pilotenfeeling:

  • Weitgehend verzögerungsfreie Steuerreaktionen durch direct processing
  • Telemetrieauswertung in Echtzeit
  • Sprachausgabe der Uhren, Telemetriedaten und Warnungen über Kopfhörerausgang
  • Wiederholfunktion und Weiterfunktion der Sprachausgabe über frei belegbare Schalter programmierbar
  • Auszugebende Vorauswahl der Sprachausgaben
  • Getrennt einstellbare Lautstärke für Pieptöne und Sprachausgabe
  • Integrierte Telemetrieanzeige mit 8 x 21 Zeichen oder 128 x 64 Punkten, wahlweise in Text ?oder Grafikform
  • Dauer der Displaybeleuchtung: IMMER, 30s,.60s, 90s, 120s
  • Micro-SD-Kartenslot zur Speicherung der Telemetriedaten ähnlich einer Blackbox und zur Erweiterung der Modellspeicher
  • PC-Software zur Auswertung oder Anzeige der Telemetriedaten per Download
  • Summensignal am höchsten Empfängerausgang für L/S-Funktion, Satelittenempfänger, Simulatoren, Paddellose Stabisysteme usw. programmierbar
  • Modellspeicherabhängiges Binding, außer bei kopierten Modellspeichern
  • Drahtlose Lehrer-/Schülerfunktion
  • Drahtlose Kopierfunktion von Modellspeichern zwischen zwei Sendern
  • 4 Flugphasen programmierbar
  • Taumelscheibenbegrenzer
  • Motor Aus-Funktion
  • Zahlreiche Flächenmodell- und Helimischer

Weitere Merkmale:

  • Einfaches und extrem schnelles Binding
  • Freie Kanalzuordnung (Channel Mapping), Sender- und Empfängermischfunktionen sowie sämtliche Servoeinstellungen einfach programmierbar
  • Binden von beliebig vielen Empfängern zur Kanalerweiterung (max. 16 Kanäle). Der zuletzt gebundene Empfänger sendet die Telemetriedaten.
  • Zukunftssicher durch Updatefähigkeit über USB-Schnittstelle

Technische Daten

  • Temperaturbereich: - 15 ... 55 °C
  • Antennenlänge: 120 mm
  • Gesamtgewicht ca.: 770 g
  • Frequenz: 2400 ... 2483,5 MHz
  • Reichweite ca.: 4000m
  • Abmessungen ca.: 190 x 175 x 115 mm
  • Stromaufnahme: 210 mA
  • Betriebsspannung: 3,4 ... 4.8 V

Das Set enthält:

  • Microcomputer-Telemetrie-Sender Graupner HoTT mx-20 mit eingebautem NiMH-Senderakku 2000 mAh
  • Empfänger Graupner HoTT GR-24
  • Senderladegerät 200 mA
  • Micro-SD Karte 2GB
  • Updatekabel

Ladegeräte

Ladegeräte

Preiswertes computergesteuertes Universal-Schnellladegerät
  • Preiswertes computergesteuertes Universal-Schnellladegerät
  • Mit integriertem leichtem Schaltnetzteil für 100 ... 240 V und 12 DC-Eingang. Damit ist dieses Ladegerät für alle Einsatzorte unterwegs und auch im Ausland (USA/Japan) optimal geeignet.
  • Graupner-Balanceranschluss für 1 ... 6 NiCd-/NiMH-/LiPo-/LiIo-/LiFe-Akkus
  • Automatikladeprogramm für NiMH- und NiCd-Batterien im Modellbau
  • Einfachste Bedienung durch übersichtliche Programmstruktur über 4 Tasten
  • Blau beleuchtetes kontrastreiches zweizeiliges LCD-Display zur gleichzeitigen Anzeige aller relevanten Parameter
  • Lademöglichkeit für NiMH-, NiCd-, LiPo-, LiIo-, LiMn-, LiFe- oder Bleibatterien
  • Delta-Peak-Cut-Off-Detector für NiMH- und NiCd-Zellen mit einstellbarer Delta-Peak-Spannung, dadurch Vollladung auf 100 % Kapazität möglich
  • Laden ab 1 Zelle ideal geeignet für Anglühbatterien
  • Laden von LiPo-, LiIo-, LiFe- Zellen mit Konstantstrom/Konstantspannungsladung. Fallende Stromkennlinie nach Erreichen der Ladeschlussspannung mit automatischer Ladeabschaltung
  • Bleibatterie-Ladeprogramme mit optimierter Ladekennlinie
  • Kurzschluss-, Überlast- und Falschpolungsschutz
  • Abschaltbarer Summer
  • Sicherheitstimer ein-/abschaltbar
  • Englische/deutsche/französische Sprache wählbar
  • Anzeige des Akku-Innenwiderstandes im NiMH-, NiCd-Manuell-Modus
  • Anzeige der Einzelzellenspannungen für 2 - 6 Zellen im NiCd-/NiMH-/Li-Modus
  • Anschlussfertig
Neuerungen zum Ultramat 14:
Graupner-Balanceranschluss für 1...6 NiCd-/NiMH-/LiPo-/LiIo-/LiFe-Akkus
Blau beleuchtetes kontrastreiches zweizeiliges LCD-Display zur gleichzeitigen Anzeige aller relevanten Parameter
Lademöglichkeit für NiMH-, NiCd-, LiPo-, LiIo-, LiMn-, LiFe-oder Bleibatterien
Abschaltbarer Summer
Sicherheitstimer ein-/abschaltbar
Englische/deutsche/französische Sprache wählbar
Anzeige des Akku-Innenwiderstandes im NiMH-, NiCd-Manuell-Modus
Anzeige der Einzelzellenspannungen für 2 - 6 Zellen im NiCd-/NiMH-/Li-Modus

Technische Daten:

  • Betriebsspannung: 11 ... 15 V/8,5 A
    DC oder 100 ... 240 V AC Netzspannung
  • Lademöglichkeit: 1 ... 14 NiMH-/NiCd-Zellen 1 ... 6 LiPo-/Lilo-/LiMn-/LiFe-Zellen 1 ... 6 Pb-Zellen
  • Ladestrom: 0,1A ... 5 A im Netzteilbetrieb (max. 50 W) 0,1 A ... 5 A im 11 ... 15 V DC-Betrieb (50 W)
  • Balanceranschluss: 1...6 NiMH/NiCd/LiPo/LiIo/LiFe Zellen
  • Balancierstrom max. ca: NiMH/NiCd: 0,1A, LiPo/LiIo/LiFe: 0,3A
  • Gewicht ca. 600 g
  • Abmessungen ca. (BxTxH) 148 x 146 x 54 mm

Alle Daten bezogen auf eine Autobatteriespannung von 12.7 V. Die angegeben Werte sind Richtwerte, die abhängig vom verwendeten Akkuzustand, Temperatur usw. abweichen können.
1)Der einwandfreie Betrieb des Ladegeräts an einem Netzteil ist von vielen Faktoren wie z.B. Brummspannung, Stabilität, Lastfestigkeit usw. abhängig. Bitte verwenden Sie nur die von uns empfohlenen Geräte.
Computergesteuertes Universal-Schnellladegerät
  • Mit integriertem leichten Schaltnetzteil für 100 ... 240 V und 12 V DC-Eingang. Damit ist dieses Ladegerät für alle Einsatzorte unterwegs und auch im Ausland (USA/Japan) optimal geeignet
  • Zwei gleichwertige unabhängige oder abhängige (CV-Verb. Modus) Ladeausgänge
  • Zusätzlicher 12 VDC-Ausgang max. 5 A z. B. für Lüfter, Peltierkühler
  • Graupner-Balanceranschluss für 2 x 1...7 NiCd/NiMH/LiPo/LiIo/LiFe-Akkus
  • 60 Akkuspeicher zum Speichern aller wichtigen Akkuparameter
  • Automatiklade-, Entlade-, Kapazitätsmess-, Akkupflege- und Formierungsprogramm für NiMH-, NiCd-, LiPo-, LiIo-, LiFe- Batterien im Modellbau
  • Einfachste Bedienung durch übersichtliche Programmstruktur über6 Tasten und Drehknopftaster
  • Zwei blau beleuchtete kontrastreiche Grafik LC-Displays (128x64) 21 x 8 Zeichen zur Anzeige aller relevanten Parameter oder von Lade-/ Entladekurven
  • Lade-/Entlademöglichkeit für NiMH-, NiCd-, LiPo-, LiIo-, LiMn-, LiFe- oder Bleibatterien
  • Delta-Peak-Cut-Off-Detector für NiMH- und NiCd-Zellen mit einstellbarer Delta-Peak-Spannung, dadurch Vollladung auf 100 % Kapazität möglich
  • Laden ab 1 Zelle ideal geeignet für Anglühbatterien oder zur Zellenselektion
  • Laden von LiPo-, LiIo-, LiFe-, Pb-Zellen mit Konstantstrom/Konstantspannungsladung. Fallende Stromkennlinie nach Erreichen der Ladeschlussspannung mit automatischer Ladeabschaltung
  • Ladeverfahren: NiCd/NiMH: Automatik, Normal, Linear, GMVIS, IMPULSE, REFLEX, REPEAK, Stufenladen
  • LiPo/LiIo/LiFe: Automatik, CC/CV, Schnellladeprogramm, CV-Verbunden, Lagerprogramm
  • Balancerprogramm
  • Spezielles Entladebalancerprogramm für NiCd/NiMH-Akkus
  • Datenspeicher zum Vergleich aller wichtigen Akkudaten
  • Bleibatterie-Ladeprogramme mit optimierter Ladekennlinie, Entlademöglichkeit, einstellbarem Entladestrom zur Ermittlung von Akku- und Restkapazität
  • Programm für Wärmeheizdecken Best.-Nr. 94711 mit Temperaturregelung
  • Motoreinlauf- und Testfunktionen für Elektrobürstenmotoren
  • Netzteilfunktion: Einstellbare Spannung und Strombegrenzung
  • Kurzschluss-,Überlast- und Falschpolungsschutz
  • Abschaltbarer Summer, Melodie wählbar
  • Sicherheitstimer einstellbar
  • max. Ladekapazität einstellbar
  • Englische/deutsche/franz./ital. Sprache wählbar
  • Anzeige des Akku-Innenwiderstandes
  • Anzeige der Einzelzellenspannungen für 2 x 2 ... 7 Zellen im NiCd/NiMH/Li-Modus
  • PC-USB-Interface zur Darstellung von Akkukurven
  • Anschlussfertig
Technische Daten:
  • Entladestrom: (2 x max. 80 W) 0,1 ... 10 A
  • Gewicht ca.: 2250 g
  • Max. Entladestrom: 0,1 - 10 A
  • Lademöglichkeit: 1 ... 18 NiMH-/NiCd-Zellen, 1 ... 7 LiPo-/Lilo-/LiMn-/LiFe-Zellen, 1 ... 6, 12 Pb-
  • Zellen
  • Ausgangsspannung: Ausgang 3 (max. 5 A): 12 V
  • Balancierstrom max.: NiMH/NiCd: 300 mA, LiPo/LiIo/LiFe: 1000 mA
  • Ladeausgänge: 2
  • Abmessungen ca.: 230 x 225 x 83 mm
  • Abschaltung NiMH/NiCd: Delta Peak einstellbar
  • Ladestrom: im Netzteilbetrieb (insgesamt incl. Ausgang 3 max. 120 W),im 11 ... 15 V DC-Betrieb
  • (insgesamt max. 360 W: max. 2 x 180 W oder 1 x 250 W Ausgang 1 oder 2 + 60 W Ausgang 3) 2 x 0,1 A ... 20 A
  • Betriebsspannung: 11 ... 15 V/40 A DC oder Netzteil AC 100 ... 240 V
  • Balanceranschluss: 2x 1 ... 7 NiMH/NiCd/LiPo/LiIo/LiFe-Zellen
Alle Daten bezogen auf eine Autobatteriespannung von 12.7 V. Die angegeben Werte sind Richtwerte, die abhängig vom verwendeten Akkuzustand, Temperatur usw. abweichen können.
1 )Der einwandfreie Betrieb des Ladegeräts an einem Netzteil ist von vielen Faktoren wie z.B. Brummspannung, Stabilität, Lastfestigkeit usw. abhängig. Bitte verwenden Sie nur die von uns empfohlenen Geräte.
Ladekabel T 2-polig passent für die DEAN-Buchse.

Beschreibung

XAircraft DYI Rahmen zum Aufbau eines DIY Quadro- oder Octocopters. Der Rahmen wird inklusive Landegestell geliefert. An der Ladehalterung kann auf einfache Weise die XAircraft 2-Achsen Kamerahalterung befestigt werden. Dadurch erhalten Sie einen perfekten Copter für Luftaufnahmen und FPV-Flug.
Technische Details:
  • Gewicht: 300 Gramm
  • Maximale Zuladung: 750g (Akku + RC-Empfänger + Kamera)
  • Maximales Abfluggewicht: 1500g
  • Geeigneter Lipo-Akku 15C: 3S 1500mAh - 5500mAh
  • Durchschnittliche Flugzeit je nach Akku: 10 - 18 Minuten
  • Durchmesser: Die Spannweite von Motor zu Motor beträgt 450mm.
Der Bausatz beinhaltet folgende Teile:
  • Gut bebilderte Bauanleitung in Englisch
  • Aller erforderlichen Teile zum Aufbau des X4/X8 Rahmens
  • Montageplatte mit Platz für GoPro Kamerahalteung


Noch benötigt werden:
  • RC-Anlage oder wenn vorhanden RC-Empfänger
  • Lipo Akku
  • Flugsteuerung
  • 4x oder 8x ESC
  • 4x oder 8x Motoren
  • 4x oder 8x Propeller: 10x4.5 Zoll
  • Stromverteilerkabel
  • Eventuell Buchse (DEAN oder Multiplex) für Lipo Akku

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Artikel weiterempfehlen

Kontaktdaten

Ähnliche Artikel